ARQUINT Immobilien AG     Champatsch Immobilien SA

Immobilien im Unterengadin

Tarasp Craps

Das Engadinerhaus auf Craps mit einem wunderbar gefertigten Tablà (Scheune) befindet sich an erhöhter Lage am Dorfrand von Tarasp-Fontana. Vom Tablà aus geniesst man einen einzigartigen Blick über das Tal und auf das Schloss, vom Engadinerhaus aus sieht man auf die imposanten Engadiner-Dolomiten und ins Tal, sowie über die daneben befindliche Wiese.

Das Objekt verfügt heute über fünf Wohneinheiten. Diese sollen neu aufgeteilt und vollständig restauriert werden. So werden alle Bäder und Küchen erneuert, auch die elektrische und sanitäre Installation soll den heute gültigen Standards angepasst und völlig erneuert werden. Das Gebäude soll mit einer umweltfreundlichen Erdsonden-Wärme-Pumpen-Heizung ausgestattet werden. Bei den Umbau-Arbeiten achten wir darauf, dass die bestehende Substanz wenn immer möglich erhalten werden kann. So ist beispielsweise die einzigartige Stüva noch vollständig intakt. Trotzdem sollen die neuen Ferienwohnungen vor allem in den Bädern und der Küche dem heute erwünschten Wohlfühl-Niveau angepasst werden.

Alle Wohnungen können uneingeschränkt auch als Zweitwohnsitz genutzt werden.

Aktuell befindet sich das Projekt in der Baueingabe-Phase. Wenn Sie an diesem Projekt interessiert sind, melden Sie sich bei uns. Wir senden Ihnen gerne eine Dokumentation zum Vorprojekt zu.